25JahreLogo des Hospizverein Segberg

Dokumentarfilm:
Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde
Ehrenamtliche im Hospizverein Segeberg

PlakatHospizfilmK

Bei den Themen Sterben, Tod und Trauer haben viele Berührungsängste. Dass es nicht so sein muss, zeigen die Gespräche mit Ehrenamtlichen im Hospizverein Segeberg. Was bewegt Menschen, sich ehrenamtlich in der Sterbe- und Trauerbegleitung zu engagieren?

Der Filmemacher Johannes Hoffmann hat Ehrenamtliche über ein Jahr begleitet – ein Portrait in Worten, Bildern und Musik.

Ein Dokumentarfilm von Johannes Hoffmann
Musik: Jan Simowitsch
Lichtsetzung: Norbert Wilm

Premiere: 21.10.2018 Cineplanet5 Bad Segeberg
Weiter Vostellungen:
So 25. November 17.15 Uhr
Sa 1. Dezember 15.00 Uhr
So 2.Dezember 17:30 Uhr
Mo 3. Dezember 17:30 Uhr
Mi 5. Dezember 17:30 Uhr
Mo 10. Dezember 15:20 Uhr
Eintritt: 5 €

DVD ab Ende November erhältlich.
Dokumentarfilm, 43 min.

Produktion HDDfilm www.hddfilm.de
in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Segeberg e.V.

Kontakt

Gina Krause
Elke Hoffmann
Kirsten Schroeder
(Koordinatorinnen)
Tel: 04551 – 963 19 45
Email: info@hospizverein-segeberg.de

Sprechstunde

Dienstag 16 – 18 Uhr
Donnerstag 9–11 Uhr
im Büro Kirchstraße 9

Mittwoch 9 – 11 Uhr
im Gruppenraum Kirchplatz 1

Adresse

Hospizverein Segeberg e.V.
Kirchplatz 1
23795 Bad Segeberg